Video zu groß zum Hochladen 

Für Internetseiten / Web

Video komprimieren & konvertieren

In der nachfolgenden Anleitung beschreiben wir eine Methode, um ein Video, welches zu groß ist oder ein unpassendes Format besitzt, in eine optimale Video-Datei für das Hochladen und Abspielen auf allen Endgeräten konvertiert wird.
Handbrake installieren

1. Passendes Programm installieren

Für ein gutes Ergebnis und einen unkomplizierten Ablauf empfehlen wir das Programm Handbrake. Es ist für Windows, Mac und Linux verfügbar. Laden Sie sich das Programm mit folgendem Link beim Hersteller herunter und folgen Sie den üblichen Installationsschritten.

Video in Handbrake laden

2. Video in das Programm laden


Videodatei per Drag & Drop auf die gekennzeichnete Stelle "Datei oder Ordner ablegen" und einen Moment warten...
Nun sollte das Video mit einem Vorschaubild geladen sein
Komprimieren und konvertieren

3. Einstellung vornehmen


Wählen Sie anschließend die Voreinstellung "Vimeo YouTube 720p30".
Neue Datei erzeugen

4. Vorgang starten

Klicken Sie nun auf Encodierung starten. Dieser Vorgang kann eine Weile dauern...
Die Dauer hängt von Videogröße und Rechenleistung ihres Computers ab.
Bereit zum Upload

5. Finished!

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, befindet sich das neue Video im Benutzerverzeichnis unter Videos.
Das Zielverzeichnis kann bei Bedarf geändert werden.
Zurück zur Übersicht
Beitrag vom 06.07.2022

Das könnte Sie auch Interessieren

19 Januar 2022
Hier finden Sie die 7 besten Tipps für den Relaunch Ihrer Website im Jahr 2021.
29 November 2021
Bewährte Verfahren, um Ihren Webseitenbesuchern wertvolle Informationen zu en...
09 August 2021
Die beste Lösung ist kein Zufall Sondern hängt maßgeblich vom angewandten Pr...
Black Vektor Shape